Community Day

Community Day

Tanzprojekte mit sozialen, integrativen oder gesellschaftspolitischem Hintergrund mit Erwachsenen oder Jugendlichen


RedSapata & SOS Menschenrechte // Jugend Community: 10+10 Brücken

Kreative Arbeitsprozesse im Bereich Tanz/Theater/Film/Video zum Brückenbau zwischen Flüchtlingen und Einheimischen.

„10+10 Brücken“, ein gemeinsames Projekt von RedSapata Tanzfabrik und SOS-Menschenrechte, besteht seit Dezember 2016. Das von Linz ImPULS geförderte Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen aus Österreich und Menschen mit Fluchterfahrung auf kreative Art und Weise miteinander zu verbinden. Der zwischenmenschliche und interkulturelle Austausch, aber auch das gegenseitige Verstehen und der Respekt unter den TeilnehmerInnen sollen durch den kreativen Arbeitsprozess gefördert werden.

Unter dem Motto “Wir tanzen, wir lachen, wir weinen, wir gestalten – gemeinsam” werden Tanz-, Theater- und Filmworkshops veranstaltet, die von Tanz-, Theater- und Medienpädagoginnen sowie einer Sozialarbeiterin begleitet.


ALINA BERTHA & ŁUKASZ CZAPSKI: „How I see You“

–> zum Inhalt


kidZ physical theatre//kreiner/jungbauer: „Lasst uns kurz die Welt retten“

Ausgehend von einem kleinem „device“, das beinahe jeder besitzt, führt uns das Stück von der Zukunft in die Vergangenheit und trifft dabei auf aktuelle Themen wie Ressourcen Knappheit, Umweltverschmutzung sowie soziale Fragen.


B-GIRL CIRCLE // ein Projekt von SILK Fluegge

Das Projekt legt sehr großen Wert auf Identitäts- und Persönlichkeitsbildung bei jungen Mädchen und jungen Frauen mit und ohne Migrationshintergrund ab 8 Jahren.
–> mehr über B-GIRL Circle


Tanztheater von Christine Maria Krenn // Künstl. Leitung Ballettschule danceschool horn: „Keine Luft mehr“
Gebeutelt vom Schul – Beruf – und Alltagsstress finden sich sehr unterschiedlich alte weibliche Geschöpfe in einer sich selbst zerstörenden Umwelt, die einem dem Atem nimmt. Eingeengt in zwischenmenschliche Beziehungen, überfordert und angetrieben vom Leistungsdruck bleibt oft wenig Luft für das Wesentliche. Auszeit nehmen – Da sein – Atmen…
Ein Teilbereich des Stückes wurde erstmalig im Februar 2016 in der Trendsporthalle Sportpark Lissfeld gezeigt, im Zuge der Semestertanzproduktion Unterwegs// Klimaschutz im Bereich Verkehr und Mobilität in Kooperation mit dem Klimabündnis OÖ. Das Modern Dance Jugendensemble versuchte sich erfolgreich mit Keine Luft mehr… im Juni 2016 erstmalig in einem abendfüllenden Tanztheaterstück in der RedSapata Tanzfabrik. Die Neuauflage des Stückes wird nun beim Tanzhafenfestival 2017 mit der Modern Klasse der Jugendlichen und Erwachsenen präsentiert.
Program Overview

SA 27.05.2017 & SO 28.05.2017 // LENTOS Kunstmuseum

SA – 15:00-17:00 Uhr
SO – 11:00-13:00 Uhr

Tickets

Foto Programm Überblick: Mirek Dworczak