logo

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Unser Team

Ilona Roth

Initiatorin des tanzhafenFESTIVALS
Ilona Roth ist freischaffende Tänzerin, Schauspielerin und Pädagogin im darstellenden Bereich.  Sie genoss eine Ausbildung zur Musical-Darstellerin in Augsburg und München, bekam 2004 ein Stipendium an der Harkness Dance School in New York, wo sie mit TänzerInnen der New Yorker Dance Companies trainierte, und absolvierte das Studium Movement Studies and Performance an der Anton-Bruckner-Privatuniversität in Linz. Internationale Auftritte führten sie u. a. nach Uruguay, Ägypten, Serbien, Italien und Deutschland. Sie ist Mitbegründerin und Leiterin der RedSapata Kulturinitiative. Diverse Projekte seit 2006; Ilona Roth ist Preisträgerin des Spoleto OPEN Awards 2012 (Spoleto, Italien). Infos zur künstlerischen Tätigkeit: www.transitheart-productions.com.

Ulrike Hager

Initiatorin des tanzhafenFESTIVALS

Ulrike Hager kommt aus einem kleinen, entlegenen Dorf aus dem oberösterreichischen Attergau. Nach Abschluss der HTL für chemische Betriebstechnik in Wels hängte sie den Labormantel an den Haken und wechselt zu ihrer langjährigen Leidenschaft – dem Tanz. In Linz absolvierte sie am Brucknerkonservatorium mit ausgezeichnetem Erfolg ihr Tanzstudium. Ihre choreographischen Arbeiten wurden schon zu Studienzeiten zu den Regensburger Tanztagen und bei den „Tanzstücken“ im Posthof Linz eingeladen. Sie erhielt ein Stipendium des BKA und vertiefte ihr Studium im darauf folgendem Jahr an der SNDO Hoogeschool voor de Kunsten in Amsterdam. Seit ihrer Rückkehr nach Österreich lebt und arbeitet Ulrike Hager wieder in Linz, am liebsten als freie Tänzerin, Choreographin, Bewegungscoach und Tanzpädagogin. Sie erhielt ein Engagement bei der Editta Braun Company und tourt bis heute mit der Company in Europa, Asien und Afrika.

2004 nahm sie wieder ihre choreographische Tätigkeit auf und debütierte mit ihrer ersten abendfüllenden Choreographie im Posthof Linz. Zahlreiche Engagements und Zusammenarbeiten mit heimischen Künstlern und weitere eigene Stücke folgten. Seit 2009 ist sie Mitglied von „Social Impact – Verein für Kunst – und Aktionsforschung“. „Ausblenden – überwachungsfrei durch die Stadt“ ist ihre Kunstaktion im öffentlichem Raum zum Thema Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen und wurde zuletzt vom Kunstmuseum Stuttgart und dem Museum für Kommunikation in Frankfurt eingeladen.

Derzeit ist Ulrike Hager Vorstand und Geschäftsführerin der RedSapata Tanzfabrik und zusammen mit Ilona Roth Initiatorin des TanzhafenFestivals – einem Tanzfestival für Zeitgenössischen Tanz, das 2013 zum ersten Mal in Linz stattfand und eine jährliche Ausgabe anstrebt.

Lena Setzwein

Organisation Community Day und Workshops

“Mein Name ist Lena Setzwein, ich bin 1985 geboren und arbeite seit 2009 als  freiberufliche Tanzpädagogin. Von September 2012 -Dezember 2014 war ich für das Musikschulwerk Oberösterreich als Tanzpädagogin tätig, gleichzeitig startete ich mit dem Projekt “ZeiTTanz” ein Trainings- und Performance Programm für begabte Jugendliche . Zusätzliche arbeite ich als freie Choreographin. Mein Ziel ist es, für interessierte Laien eine Verbindung zwischen Hobby Tanz und professioneller Arbeits- und Ausbildungswelt zu schaffen. Ein weiterer Schwerpunkt meiner Tätigkeit als Tanzpädagogin ist die Arbeit mit Schulklassen. Ich verfolge hierbei das Ziel eines ganzheitlichen Tanzunterrichts, der die Kinder fördert und fordert. Seit Herbst 2014 bin ich zudem als Referentin im Ausbildungslehrgang “Tanzpädagogik” an der Vitalakademie Linz tätig. ”
Weitere Informationen zu Lena Setzweins Tätigkeiten: http://tanzbus.com