Arts Council Korea OSH

Parallel Cross – Ahn Ae Soon Company

Lee Jung In Creation und Ahn Ae Soon Company – ein Doppelabend der Sonderklasse: Anlässlich des 130- jährigen Jubiläums der bilateralen Beziehungen zwischen Österreich und Südkorea wird kulturellen und künstlerischen Verbindungen Raum gegeben.

 

Das Stück verhandelt Fragen über jene Welt, die sich durch unseren Körper und unsere Wahrnehmung bildet. Bewegung verschwindet im Moment, wo sie ausgeführt wird. PARALLEL CROSS experimentiert mit verschiedenen Kontexten und entdeckt deren Verkörperung durch den Tanz. Diese Verschiedenheiten haben die Südkoreanerin Lee Jung-In, seit 2015 in Linz lebende Choreographin und Tänzerin, veranlasst, das Festival für Kunst und Kultur „A!KO – JENSEITS VON GRENZEN“ zu veranstalten.

 

Diese Veranstaltung wird von Dorf TV live gestreamed.
Info: www.dorftv.at

 

Dauer: 60 min
Tickets: www.posthof.at

Credits
Choreography: Ahn Ae Soon
Dancers: Kang Jin-an, Oh Seol-young, Lee Seung-ju, Cho Hyeong-jun, Choi Min-sun, Heo Hyo-sun
Supported by: Arts Council Korea
Animation: Umehara Takahiro,
Animation Retouching: Logan Chaix
Motion Graphic & Visual Mapping: Park Hun-kyu
Graphic Design: Jeon Yong-wan
Music: Jang Young-Gyu
Dramaturgy: Jang He-jin
Costume: Im Sun-yeol

ahnaesooncompany.blogspot.com

Datum

25. Okt 2022
Abgelaufen

Uhrzeit

20:30 - 21:30

Tickets/Reservierungen

Tickets

Standort

Posthof – Zeitkultur am Hafen
Posthofstraße 43, 4020 Linz
Webseite
http://www.posthof.at
Kategorie

Veranstalter

tanzhafenfestival 2022
E-Mail
office@tanzhafenfestival.at
Webseite
https://tanzhafenfestival.at