Vom 15. – 31. Mai 2017 zeigt das tanzhafenFESTIVAL aktuelle Tanzkunst auf verschiedenen Bühnen in Linz. Dazu gibt es die Möglichkeit als Laie oder als Profi bei Workshops mitzumachen, mitzudiskutieren oder mitzufeiern.

Mit an Bord sind Institutionen wie das Lentos Kunstmuseum, das Ars Electronica Center, die Tabakfabrik, der Posthof, die Landesgalerie Linz, das Movimento Kino und weitere.

Das Festival bewegt sich mit seinem vielfältigen und innovativen Programm an der Schnittstelle zwischen Tanz-, Medien- und Performancekunst und spiegelt so die Entwicklung des zeitgenössischen Tanzes im europäischen Kontext wider.

Für die Festivalleiterinnen Ulrike Hager und Ilona Roth ist ein hoher künstlerischer Anspruch sowie ein vielfältiges Programm ein wichtiges Anliegen. Dabei wollen sie Brücken bauen und vermitteln. Das soll durch neue Aufführungskonzepte,neue Räume und Formate sowie durch Austausch, Diskussionen und Partizipation passieren. Bewusst wird dabei ein breites Publikum angesprochen.

Demnächst wird das Festivalprogramm auf dieser Website veröffentlicht.

Hier ein Review der letzten Ausgabe:

Zum Programm 2017
Zu den Workshops 2017
Tickets 2017
About

Willkommen beim tanzhafenFESTIVAL 2017

Titelbild mit Genehmingung der abgebildeten Künstlerin Jung In Lee